Was ist die meist-gebrauchteste Programmiersprache der Welt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

C+ ? Nie von gehört.

Kommt wohl ziemlich stark auf das Einsatzgebiet an.

In Server-Programmen und vielen "Hardwarenahen Umgebungen" (wie z.B. dein Modem, dein Fernseher, dein DVD-Player) wird wegen der schlanken Größe und der hohen Geschwindigkeit wohl am häufigsten C eingesetzt.

C++ ist etwas "moderner" und kommt ebenfalls sehr häufig zum Einsatz.

Auch Java ist enorm stark geworden in den letzten Jahren.

Viele jüngere Sprachen haben sich noch nicht so stark etabliert, weisen aber einen enorm starken aufwärtstrend auf (z.B. Java, Python oder die ganze .NET-Welt (Visual Basic, C#, usw.)).

Ob man so einer Analyse (Java 20%, C 14%) vertrauen kann, vermag ich zu bezweifeln. Aber es gibt sicher eine grob realistische Verteilung an.

C++ dürfte derzeit noch am meisten verwendet werden

Folgendermaßen sind die Marktanteile laut TPCI unter den Top 20 Programmiersprachen verteilt:

20.542% Java 13.969% C 10.228% (Visual) Basic 8.750% C++ 8.687% PHP 4.738% Perl 4.227% Python 3.917% C# 3.084% Ruby 2.928% JavaScript 2.456% Delphi 1.704% D 1.179% PL/SQL 1.129% SAS 0.754% Lisp/Scheme 0.746% Lua 0.708% COBOL 0.647% ABAP 0.639% Pascal 0.613% Ada

(Stand ist leider nur 2007). Vielleicht bringts trotzdem was. :)

Vermutlich C C+ oder C++

Was möchtest Du wissen?