Was ist die maximale Schräglage in die man sich mit einem Motorrad begeben kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also es hängt ganz von der Technik ab. Wenn man Druck auf die Fußrasten ausübt und die Sitzbank entlastet, verlagert sich der Schwerpunkt weiter nach unten und man kann wesendlich schräger fahren. Ich habe mich schon mehrmals auf der Strecke abgelegt, als ich den Drück von der äußeren Raste genommen habe. So Pauschal lässt sich es aber nicht in ° angeben wieviel möglich ist. Generell aber immer bis der Lenker schleift ;-)

Das kannst du beim Schräglagentraining ausprobieren Siehe hier http://www.ms2.de/sichschr.asp

Gruss rorahoch v corpXpress

Auf der Strasse bis 51°, auf der Rennstrecke bis 56°. Hier im Forum wurden vor kurzem ein interessanter Beitrag über Schräglage geschrieben. Schau mal nach, da werden Kurvengeschwindigkeiten von Eisspeedway und Moto GP verglichen - Hammer!!

@Bikerbarde:

Habe den Beitrag leider nicht gefunden.

Hast Du eine Idee, unter welchem Tag ich noch suchen könnte?

0

Ich denke das kommt auf den Luftdruck in den Reifen an. Pro 0,1bar geht ca. 1,5°

0

Was möchtest Du wissen?