was ist die maximale pestpkattengröße (in TB) die von der ps4 unterstützt wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Daten bleiben natürlich auf der alten Festplatte drauf, du musst halt
- für die neue - alles neu Runterladen. Speicherstände vorher in die
Cloud hochladen und fertig.

Ausserdem erlischt beim Festplattentausch die Garantie !NICHT! - Ich weiß nicht, wieso das immer wieder erzählt wird..

Zur größe der Platte: Mir ist, bis jetzt, nur die 2 TeraByte Platte bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein freund von mir hat eine 2TB Platte eingebaut die funktioniert super !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erikbamberg
26.03.2016, 10:00

super antwort... dankeschön :D

0

Wenn du die Festplatte austauscht sind 1. Alle Daten die du davor hattest weg und du verlierst die Garantie. Welche Größe die Festplatte haben darf weiß nicht leider nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von groygroy
25.03.2016, 19:55

Wieso sind die Daten weg? Selbst bei der ps3 könnte man mehrere Platten verwenden

0
Kommentar von NickDunlap
26.03.2016, 23:38

Daten bleiben natürlich auf der alten Festplatte drauf, du musst halt - für die neue - alles neu Runterladen. Speicherstände vorher in die Cloud hochladen und fertig.

Ausserdem erlischt beim Festplattentausch die Garantie !NICHT! - Ich weiß nicht, wieso das immer wieder erzählt wird..

Zur größe der Platte: Mir ist, bis jetzt, nur die 2 TeraByte Platte bekannt.

0

Was möchtest Du wissen?