Was ist die Lösung von der Gleichung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist durch Äquivalenzumformungen einfach lösbar:

3y + 10 - (6y + 25) = -3y + 12

Zuerst lösen wir die negative Klammer auf:

3y + 10 - (6y + 25) = -3y + 12

3y + 10 - 6y - 25 = -3y + 12

Jetzt können wir zusammenfassen:

3y + 10 - 6y - 25 = -3y + 12

3y - 15 - 6y = -3y + 12

-3y - 15 = -3y + 12                     | +3y

-15 = 12

Hier entsteht eine falsche Aussage, somit gibt es für diese Gleichung keine Lösung.

IL = {}

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In |R  ist die  Lösungsmenge  leer,  in |F_3  und jedem anderen  Körper mit  Charakteristik 3  ist jedes Element des Körpers in der Lösungsmenge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

3y + 10 + (-1) * (6y + 25) = (-3)*y + 12

3y + 10 + -6y - 25 = -3y + 12

wir fassen erstmal alles zusammen und sortieren alles mit y nach links und den Rest nach rechts des = Zeichens

-3y - 15 = -3y + 12

0 = (-3)

Irgendwas stimmt hier nicht!

Hast du richtig abgeschrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willibergi
26.11.2016, 18:53

Irgendwas stimmt hier nicht!

Es soll auch leere Lösungsmengen geben. ^^

0

Was möchtest Du wissen?