Was ist die Lösung dieser Matheaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit für ein Ereignis "Dreimal die Fünf würfeln" ist einfach zu berechnen:

Die Wahrscheinlichkeit einmal eine fünf zu würfeln beträgt 1/6, denn du hast eine von sechs Möglichkeiten, bei denen "dein Wunsch erfüllt wird".

Also beträgt die Wahrscheinlichkeit, dreimal eine fünf zu würfeln bei:

1/6 * 1/6 * 1/6 = 1/36

Denn du würfelst ja dreimal und hast eine Gewinnwahrscheinlichkeit von jeweils 1/6.
Diese Wahrscheinlichkeiten werden miteinander multipliziert.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willibergi
21.04.2016, 21:50

Ups, ist natürlich 1/216!

1/6 * 1/6 * 1/6 = 1/216

Auch Lehrer können Fehler machen. ;)

LG Willibergi

0
Kommentar von Willibergi
21.04.2016, 21:53

Ach heute ist nicht mein Tag...

Ich habe die Aufgabe falsch gelesen.

Du würfelst ja 6 Mal.

Bei den anderen drei Würfen hast du ja eine Wahrscheinlichkeit von 5/6, keine 5 zu würfeln.

Also:
1/6 * 1/6 * 1/6 * 5/6 * 5/6 * 5/6
= 125/85.536

LG Willibergi

0

Es gibt (6 über 3)=20 Möglichkeiten, genau 3-mal die Fünf zu würfeln
ein Pfad hat die Wahrscheinlichkeit 1/6*1/6*1/6*5/6*5/6*5/6=(1/6)³*(5/6)³
also p=20*(1/6)³*(5/6)³=0,0536=5,36%

allgemeine Formel: P=(n über k)*p^k*(1-p)^(n-k)       (Binomialverteilung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir das Bild an für den Rechnungsweg :)

Hoffe ich konnte helfen :D

Diese 0,053 entsprechen dann selbstverständlich 5,3%

Also ich hoffe dein Schnitt ist gerettet :)

PurpleRacoon 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit, einmal die 5 zu werfen liegt bei 1/6. Das mal 5, weil du ja FÜNF mal die 5 bekommen möchtest und du hast es: 1/30

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crasssey
21.04.2016, 21:19

nein 3mal

0
Kommentar von Skrillex68
21.04.2016, 21:20

Das Problem hatte ich heute dann auch, ich hatte mehrere Lösungen raus und wusste nicht genau was richtig ist (wie hier jetzt) :) an dich aber auch eine Danke


Aber es ja nach 3 mal gefragt wurden

0

Binomialformel

n=6

p= 1/6

k=3

(6 über 3) • (1/6)³ • (5/6)³

0,42867

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crasssey
21.04.2016, 21:25

LOL hatten wir noch nicht

0
Kommentar von Ellejolka
21.04.2016, 21:31

korrektur: Lösung 0,05358

0
Kommentar von Rhenane
21.04.2016, 21:35

ich glaube Du hattest vorher noch ne andere Zahl im Speicher, 42,9% wäre was viel für einen nicht gezinkten Würzel :)

(ah, da ist ja schon die Korrektur...)

0

Die Wahrscheinlichkeit liegt AUCH von dem winkel ab und fluggeschwindichkeit welche art von boden gewicht des würfels...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrillex68
21.04.2016, 21:12

Wenn man das alles nicht berücksichtigen muss, es also keine Rolle spielt

0
Kommentar von thomsue
21.04.2016, 21:14

Lasse dich nicht veralbern.

Die Aufgabe ist so einfach, Google befragen zum Thema Kombinatorik

0

Was möchtest Du wissen?