Was ist die Kraft im Schach?

2 Antworten

Neben vielen anderen Bedingungen, die beim Schach zu beachten sind, ist das Spiel ein Kampf um Kraft, Raum und Zeit:

  1. Einen Zeit- bzw. Tempovorteil hat man, wenn man mit seinen Figuren schneller angreift als der Gegner sich verteidigen kann.
  2. Einen Raumvorteil hat man, wenn die eigenen Figuren einfacher und leichter ziehen können als die des Gegners.
  3. Einen Kraftvorteil hat man, wenn man beim Angreifen mehr Figuren einsetzen kann als der Gegner zur Verteidigung  bereitstellen kenn. Dabei muss man nicht unbedingt schon einen Bauern mehr haben. Es genügt, wenn du einen Punkt (Bauern) angreifst, den der Gegner nicht mehr verteidigen kann!

Beim Schach geht es um das Vorausdenken und Absichern!

Kraft für 3er Wurf?

Wie kriege ich Kraft für 3er Wurf? Ich habe das Problem, dass ich beim Baskettball spielen(bin blanker Anfänger) irgendwie zu wenig Kraft auf den Ball bekomme um einen Dreier-Wurf zu schaffen. Ich bin 15 Jahre alt. Ich habe prinzipiell ausreichend Kraft in dem Armen für Liegestütz etc. Hat wer Tipps oder Übungen um die Kraft gezielt zu stärken. Danke im Vorau

...zur Frage

Ein falscher Zug beim Schach?

Wenn ich Schach habe und mein Gegner ein falscher Zug macht so dass ich immer noch Schach habe ist das Spiel dann beendet oder kann mein Gegner diesen Zug gar nicht machen?

...zur Frage

Wie viele Kombinationsmöglichkeiten gibt es bei Schach?

Ist es mathematisch eigentlich möglich festzustellen wie viel Kombinationsmöglichkeiten es beim Schach gibt?

...zur Frage

Wie kriege ich Kraft in die Arme?

Wie kriege ich Kraft in die Arme ohne ins Fitness center zu gehen?

...zur Frage

Warum können Amerikaner kein Schach spielen?

Ich wurde letztens gefragt warum Amerikaner kein Schach spielen können. Kann mir jemand eine Antwort geben? Ich komm nicht drauf :/

...zur Frage

wie bekomme ich die Kraft für Klimmzüge?

Hey, also ich will unbedingt Klimmzüge schaffen, aber ich schaff es iwie nicht. Ich habe sonst schon ziemlich viel Kraft und eigentlich auch Muskeln, aber sobald ich probier mich irgendwo hochzuziehen verlässt mich die Kraft. Wieso schaffe ich das einfach nicht? Für alles andere habe ich auch genügend Kraft und mein Squashtrainer sagt auch, dass ich echt viel Kraft hab usw... Im Schulsport schaff ich alles andere, was mit Kraft zu tun hat, auch, nur keine Klimmzüge...Was kann ich, natürlich außer Klimmzüge üben, noch machen, damit ich es endlich schaff und woran liegt es, dass ich es nicht schaff ? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?