Was ist die Konvergenztheorie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Konvergenz gibt es auf unheimlich vielen Gebieten (wikipedia: Konvergenz). Grundsätzlich bedeutet Konvergenz: sich hinneigen, zueinander neigen. In der politischen Ökonomie bedeutet es, dass sich zwei verschiedene Systeme (Sozialismus, Kapitalismus) aufeinander zubewegen. Beispiel: Das kommunistische China wird immer mehr kapitalistisch, das kapitalistische Europa wird immer mehr zentralgesteuert-quasisozialistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissLovegood
01.12.2015, 17:57

Vielen Dank!

0

hallo MissLoveGood, solange es ein sozialistisches Lager gab, besagte die 'Konvergenztheorie', dass sich die beiden antagonistischen Systeme aufeinanderzu entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das unterschiedlich politische Systeme im Laufe der Zeit sich  verändern und anpassen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Sozialismus jedweden revolutionärewn Charakter verloren hat, dann setzt der Imperialismus den Hebel an: "Wandel durch Annäherung", so der Schlachtruf der sPD. Das ist dann angewandte Konvergenztheorie im Sinne des Kapitalismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?