Was ist ein papst denn?

8 Antworten

Hei, DerKing470, der Papst ist das Oberhaupt der katholischen Kirche und ist "zuständig" für alle Angelegenheit seiner Kirche - - wenn er "ex cathedra" spricht, verkündet er einen verbindlichen Glaubenssatz = ein Dogma. Der Papst ist außerdem Regierungschef des Staates Vatikan und hat absolutistische Vollmacht. Seine "Armee" ist die Schweizer Garde.

Der Papst wird in sein Amt gewählt von einer Versammlung aller Kardinäle; in der Regel, wenn der alte Papst gestorben ist. Eine seltene Ausnahme war der Rücktritt von Papst Benedikt VI., der noch immer lebt. Und so. Grüße!

Auch "ein Papst" ist ein verführter Mensch (2.Kor.11,14; Offb.17,1-14).

Aber Jesu starb auch für diese Personengruppe (Mt.1,21).

Mt 1 21 ist
„ sie wird einen Sohn gebären ihm sollst du den Namen Jesus geben denn er wird sein Volk von seinen Sünden erlösen

0

Was möchtest Du wissen?