Was ist die ideale Schalldämmung für eine Wohnungstür?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuchs ma mit Szyropor oder mit eierschachteln. Damit ham manche nen ganzen raum ausgekleidet, das man die Geräusche draußen nicht so hört....und meiner erfahrung nach, hilft das wirklich....versuchs einfach ma

Eierschachteln ziehen Wasser und die Dämmung läßt zu Wünschen übrich. Ich würde an deiner Stelle Bitumenplatten und darauf Schaumstoffplatten ran kleben.30 bis 50 mm. Doch am besten finde ich ist ne neue Kunstofftür da hört man dann fast gar nichts mehr.

Würde mich auch interessieren, habe ein ähnliches Problem. Wäre schön, wenn ich wenigstens die Wohnungstüre etwas "ruhiger" bekommen könnte, reicht ja, wenn ich die Nachbarn durch die Wände höre (Neubau, 7 Jahre alt.... seufz)

Was möchtest Du wissen?