Was ist die Höchststrafe für Ruhestörung durch Musik wenn die Polizei schon öfter deshalb bei einem waren, an verschiedenen Tagen und am selben mehrmals??

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Bußgelder variieren heftig. Habe von Einzelfällen gehört wo die Musikanlage konfisziert wurde als sie zum 3. Mal in der gleichen Nacht gerufen wurden. Kann soweit gehen, dass die Polizei die Partie auflöst und alle Gäste nach Hause schickt.

Haftbar bei Ruhestörung ist der Wohnungs- / Hauseigentümer, der hat schließlich dafür zu sorgen, dass z.B. die Nachtruhe innerhalb seiner eigenen Wohnung eingehalten wird.

Ich lebe im Haus einer Studentenverbindung zusammen mit 6 weiteren Kerlen, bei Partys  sind 20 Leute + normal, groß organisierte Partys auch gerne mal 100 - 300 Leute. Wir durften schon 2 x in den letzten 4 Jahren Bußgeld zahlen für Ruhestörung. Den genauen Betrag möchte ich nicht nennen, lag aber im 4 stelligen Bereich.

Das ist eine Ordnungwidrigkeit und wird nur mit Bußgeldern bestraft - es sei denn, es sei extrem und dann kann es Körperverletzung sein (die aber nachgewiesen werden muß)

In welchem Spektrum bewegen sich die Bußgeldhöhen? Gibt es pro rauskommen der Streife eins, angenommen die Polizei muss in einer Nacht 3 mal vorbeischauen gleich 3 mal Bußgeld.

0
@FemutGoldstein

Hallo,

warum drei mal ?. 

beim 1. mal wird verwarnt, beim 2. mal wird die Anlage mitgenommen, und eine Anzeige geschrieben.

Gruß

0

Kann ein zufällig von meinem Krach besonders gestörter Nachbar ein Anzeige gegen mich stellen?

0

Wenn es wiederholt und offensichtlich absichtlich geschieht wird das immer als Ordnungwiedrigkeit behandelt?

0

Hallo

Die Höchste Strafe, Beschlagnahme der kompl. Anlage und die Leute eine Nacht in die Zelle.

Kannst du nicht von dir aus deine Nachbarn in Ruhe leben lassen ohne dass die Polizei kommen muss?

Lebenslänglich mit anschließender S.V.

Was möchtest Du wissen?