was ist die Funktionsgleichung zu dieser Reihe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na 2ⁿ für n ∈ ℕ₀ (also alle natürlichen Zahlen mit der Null).

2⁰ = 1
2¹ = 2
2² = 4
2³ = 8
usw.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xADDBx
21.10.2016, 07:06

Schöner Ansatz aber wenn man es genau nimmt ist n bei der 1. Zahl 1-> 2^(n-1) für n Element N

0
Kommentar von ScienceFan
21.10.2016, 15:37

das habe ich gesucht, danke!

1

Der 1. Teil ist vollkommen falsch, das sind keine Gleichungen! Ich sehe auch keine Reihe (wäre summe von Zahlen)! Und drittens gibt es bei Reihen keine "Funktionsgleichung", sondern das ist die explizite Rechenvorschrift! 1,2,4,8 ... ist eine Folge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xADDBx
21.10.2016, 07:02

Könnte es vllt... Nein oder... Oder vielleicht doch 2^(x-1) sein?! Und y=2^(x-1) wäre doch niemals im Leben eine Gleichung.. Oder doch?

0

Ignoriert den linken Teil, gutefrage.net hat da irgendwie die Zeichen weggelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willibergi
20.10.2016, 22:14

Wenn du Sterne vor und hinter einen Buchstaben schreibst, wertet gf das als Kursivtext aus.

Darum werden in der Frage die *-Zeichen nicht angezeigt. ;)

LG Willibergi

0
Kommentar von ScienceFan
21.10.2016, 15:36

ja ich weiß aber das war formal eh mist xD

0

Was möchtest Du wissen?