Was ist die founders Edition bei den neuen GTX 1070 und GTX 1080 Grafikkarten?

3 Antworten

Die founders Edition ist die, die Nvidia selbst vertreibt (die einzigen, die es im Moment schon zu kaufen gibt). Die andere normale Ausführung ist eben die von den anderen Herstellern sprich MSI , Zotac , Gigabyte usw. Die sind dann oft von Werk aus übertaktet und haben andere Kühlsysteme, wie z.B. 2 oder 3 Kühler (Beispiel Twin Frozr V von MSI). Die ist ja 100 USD billiger aber das ist nur die UVP. Am Ende wird die bestimmt genauso teuer wenn nicht noch teurer.

Ok und wann wird offiziell die GTX 1080 und die GTX 1079 in Deutschland zu kaufen sein ?

0
@DenisSulovic21

Hier sind alle Infos (Klick oben auf das 1080 Bild oder schau auf der Nvidia Homepage): http://www.mindfactory.de/Hardware/Grafikkarten+(VGA)/GeForce+GTX+fuer+Gaming/GTX+1080.html

Die 1080 gibt es ab dem 27.5.2016 und die 1070 Mitte bis Ende Juni 2016, wenn mich nicht alles täuscht. Das Datum von der 1080 weiß ich aber sicher.

0

Deine Seite im Link existiert nicht steht bei mir

0

Das ist die Referenz-Grafikkarte, von der du hier seit Tagen rumtönst, das du sie kaufen willst... also weisst du gar nicht, was Du dir da eigentlich kaufen willst? 

Von den von anderen Modellen weiß man noch nix genaues. Google ist dir schon ein Begriff?

Ja Google ist mir ein Begriff. Ist die founders Edition besser als die anderen marken ? Weil ich hab gehört die anderen marken sollen von Anfang an schon übertaktet sein ?

0
@DenisSulovic21

Dann wärs doch nett, wenn du so völlig grundlegende Information auch mal selbst suchst. Aber seis drum.

Nein, sie ist nicht besser Sie wird aber für einige Wochen die einzige Verfügbare und teuer sein, genauso wie bei der 1080.

0

Die version mit dem normalen kühler von nvidia.

Sind die normalen kühler besser als die "nicht normalen" kühler der anderen marken ?

0

Was möchtest Du wissen?