Was ist die Europäisierung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Völlig diametral.
Die Zeit der Entdeckungen betraf die Kolonialisierung.
Das der Absender europäische Staten waren, wie Großbritannien, Niederlande, Portugal, Spanien hat mit Europäisierung nichts gemeinsam.

Unter Europäisierung versteht man die Enigung Europas.
Freilich verolgte diesen Gedanlen bei Napoleon, wie ebenso Hitler, wenn auch eher unter hegemonialer Betrachtungsweise.

Nach dem 2. Weltkrieg kam diese Idee der Vereinigten Staaten Europa auf, aus der in den nöchsten 100 Jahren sicher nichts wird.
Was denn doch eine andere Fragestellung wäre.

Allen diesen Entwicklungen gemeinsam sind jeweils nationale Interessen, nicht europäische Ideale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?