Was ist die Eurex händlerprüfung?

3 Antworten

So viel ich weiß, handelt es sich dabei um die Prüfung der Fachkenntnisse und der Systemkenntisse (technisch).

Wenn du aber noch keine Börsenmakler bist, und davon gehe ich mal aus, brauchst du außerdem noch die Zulassung als Makler. Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, Nachweis über geordnete finanzielle Verhältnisse gehören mindestens dazu.

Google mal. Hier ist schonmal eine Seite.

https://deutsche-boerse.com/cma/dispatch/s/862589B0B4CDD5AA3211102ECD84F1F0.wwwp3_00/de/kir/gdb_navigation/cma/40_Trader_QBO/20_Eurex_Trader?gclid=EAIaIQobChMI9afilYmb4gIViMx3Ch3B9QnSEAAYASAAEgIMlfD_BwE

Händler und Makler sind unterschiedliche Berufe.

0

In der Regel sind das Prüfungen, die Händler/Trader in der Bank oder auch Makler machen müssen, damit sie ihren Job qualifiziert durchführen können.

Sonst kannst Du damit nichts anfangen.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Danach kann man dort als Marketmaker Preise quoten.

Was möchtest Du wissen?