Was ist die energetische Betrachtung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Energetische Betrachtung bedeutet: Die Kosten interessieren nicht, sondern rein physikalisch,

wie schnell bei einer Anlage eine Energetische Amortisation erfolgt.

1. Beispiel:  Fotozellen benötigen ca. 3- 5 Jahre, bis sie soviel Energie (in Form von Strom) erzeugt haben, wie zu ihrer Herstellung Energie nötig war.  

2. Beispiel:  WindKraftAnlagen (WKA)  amortisieren sich bereits in 3-5 Monaten energetisch.   D.h., an einem sehr windigen Standort erzeugen sie bereits in  3 Monaten soviel Energie, wie zu ihrer Herstellung nötig war.    

3. Beispiel: Ebenso kann man das für ein neues Wasserkraftwerk, Kohle-KW oder AtomKraftWerk (AKW)  ausrechnen. Vorsicht: Die Betreiber lügen- nur unabhängige Gutachten zählen!  

Gruß ! Dr. No

Die Sichtweise, wieviel Energie ein z.B. Haus benötigt, um beheizt zu werden u.ä.

Die Stromzähler,die erkennen welches Gerät sich in der Wohnung gerade einschaltet werden zwecks bemessungen und komplizierung.........also es wurde schon mal darüber.......

Was möchtest Du wissen?