Was ist die einfachste und günstigste Methode für einen Bodenbelag auf einem Rasen, der überdacht werden soll?

2 Antworten

wenn dort stühle und tisch stehen dann sollte es ja einen stabilen festen untergrund geben. man kann natürlich günstig holzfliesen zb in der größe 50cm x 50cm o.ä. dort verlegen, allerdings müsste auch dafür der boden einigermaßen plan sein. nachteil ist aber das es nicht lange hält, es fault irgendwann und/oder der rasen wächst durch. günstig gibt es aber auch betonplatten in der größe und verschiedene farben, die sollten aber für eine fernünftige und stabile lage in pflastersand oder split verlegt werden. die grasnabe vorher entfernen, den unterbau machen, platten verlegen fertig, das dauert nicht wirklich lange und man hat länger was davon.

besorg das material und werkzeug, ich komm und mach dir das, dafür nur ein grillabend unter deiner neuen überdachung :))

Rasen tiefstens mähen, eine geeignete Folie auflegen und mit 5 - 10 cm Split (keinen Sand verwenden) bedecken, darauf die günstigsten Gartenplatten (50 x 50 cm) aus Beton verlegen. Waschbetonplatten sind weniger geeignet, weil schlecht zu reinigen.

Wenn sich einzelne Platten dann bewegen rausnehmen und der Notwendigkeit entsprechend den Split darunter anpassen.

Das Wasser muss jedoch abfliessen können.

Was möchtest Du wissen?