Was ist die Definition von entödematisierend?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von den Bestandteilen her:

ent - ödemat - isierend

Der Stamm ist "ödemat", das ist der eigentliche Stamm des Worts "Ödem" ("Schwellung"). (Wie das mit dem Bestandteil "-at" ist, der in vielen deutschen Formen wegfällt, führt hier in das Gebiet der griechischen, lateinischen und deutschen Formenlehren, also zu weit.)

Die Vorsilbe "ent-" deutet auf eine Beseitigung oder Rückgängigmachung hin.

Die Verbalisierung "-isieren" deutet auf das Herstellen eines Zustandes hin.

=> "Schwellungen beseitigend"

(Ob dieses Wort in dieser oder in einer abgewandelten Bedeutung in der Biologie oder Medizin verwendet wird, schaust du am besten in einem medizinischen Wörterbuch nach. Tipp: Google liefert zahlreiche Treffer, die sich auf Therapien beziehen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein anderes Wort hierfür ist z.B. entstauend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?