Was ist die Definition für Fitness (evolutionstheorie)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eines der Grundprinzipien der Evolutionstheorie lautet: >>Überleben des Bestangepassten<< (Survival of the fittest) und nicht wie meist fälschlicherweise angenommen >>Überleben des Stärkeren<<. Somit kann Fitness eine positive wie auch eine negative Rolle beim Überleben spielen. Da sich der Mensch nahezu gänzlich von den natürlichen Gesetzmäßigkeiten abgekapselt hat, spielt für ihn Fitness in Bezug auf Überleben gar keine Rolle. Wir jagen nicht mehr für Nahrung und wir sind auch keine Nahrung mehr, die vor Jägern davonlaufen muss. Denkbar wäre sogar, dass Fitness unsere weitere geistige Entwicklung aufhält, weil wir statt zu denken zuviel Zeit für unnötige Übungen im Fitnessstudio verbringen. Das Fitness für unsere Gesundheit von Belang sein soll, halte ich für Unsinn, denn die Fitness tut nur unsere Essgewohnheiten kompensieren.

Evolution ist ungleich Fitness

Was möchtest Du wissen?