was ist die cousine von meinem onkel für mich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du meinst vermutlich die Cousine Deines angeheiratetN Onkels, also des Mannes deiner Tante?! Ihr seid weitläufig - aber rechtlich nicht relevant - verschwägert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfte wohl die Cousine deines Onkels sein. Glaub kaum, dass es da noch eine benannte Verbindung gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas wie eine Cousine 2. Grades, bzw. eher Großcousine.

Dein Onkel ist der Bruder von Mutter oder Vater, dessen Cousine das Kind von seinem Onkel oder Tante, also auch deines Vaters oder Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Cousine deines Onkels ist die Nichte, sagen wir mal, deiner Oma. Damit ist sie deine Tante 2. Grades.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja dann dürfte sie ja auch die Cousine von einem Elternteil von dir sein oder? Wenn ja seid ihr Großcousinnen, wenn nicht,weil dein Onkel angeheiratet ist, dann dürfte sie nichts für dich sein ;) http://de.wikipedia.org/wiki/Verwandtschaftsbeziehung <- unter Angabe eines Grades ist das mit den Cousinnen und Großcousinnen veranschaulicht dargestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir aufm Dorf nennen das "Vetterskinder"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...dann ist sie auch die Cousine deiner Mutter oder deines Vaters. Das macht deine Mitarbeiterin dann zu deiner Groß-cousine. MfG NonVeg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Verwandte um 10.000 Ecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Cousine von Deinem Onkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?