Was ist die beste und auch sehr strenge Ballettschule in Berlin ( außer Staatliche Ballettschule Berlin! )?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es tut mir wirklich leid, aber die einzige, wirklich berufsrelevante Schule in Berlin ist die Staatliche Ballettschule. Es genügt nicht "streng" zu sein,  sondern die Akzeptanz in der Branche ist wichtig. Was die staatlichen Akademien bieten, bietet keine private Schule. Vor allem ist es auch so,  dass Absolventen diverser privater Schulen, später gar nicht erst zu Auditions eingeladen werden. Wenn man im Beruf wirklich etwas erreichen will und später in einer der großen Kompanien unterkommen möchte, führt kein Weg an einer der großen Akademien vorbei. 

Auch wenn es noch so angenehm wäre, am Heimatort bzw. Wohnort die Ausbildung machen zu können, so ist das in 95% aller Fälle illusorisch, denn man muss sich froh und glücklich schätzen, an einem der großen Internate einen Platz zu bekommen. Es ist mir klar, dass das hart ist, aber wenn man bedenkt, dass Kinder und Jugendliche aus weit entfernten Ländern kommen, um an z.B. der John Neumeier Akademie in Hamburg zu studieren, so muss man sich noch glücklich schätzen, im eigenen Land oder höchstens beim deutschsprachigen Nachbarn, sein Studium absolvieren zu können. 

Liebe Grüße! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

huhu :)

die beste ballettschule in berlin ist die schule in prenzlauer berg welche nun schon seit sehr sehr vielen jahren existiert und vor einigen jahren modernisiert wurde...

eine freundin von mir ist aus bayern extra nach berlin gezogen um auf diese ballettschule in berlin - prenzlauer berg zu gehen :)

vg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?