Was ist die beste Methode für eine Haarverlängerung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du unbedingt die Verlängerung fest im Haar haben willst, rate ich Dir zu einem Weaving. Das ist die schonendste Methode für das eigene Haar, also nichts Einschweißen oder Einkleben lassen.

Aber wie schon andere geschrieben haben, wären Clip-Ins am praktischsten. Da ist dann die Haarpflege der eigenen Haare so einfach wie immer.

Außerdem kan man sich Clip-Ins selber machen.

In einem gut sortierten Afro-Shop die passenden Echthaartressen besorgen und die Clips selbst reinnähen. Bei guter Pflege halten die Clip-Ins jahrelang!

Eventuell Clip-in-ExtEnsions* (nein ich heule nicht), allerdings können diese auf Dauer starke Kopfschmerzen verursachen, da diese extrem an deiner Kopfhaut ziehen weil sie so schwer sind. Die anderen Methoden sind i.d.R. aber noch schädlicher fürs Eigenhaar. Wenn du nicht allzu viel Geld zur Verfügung hast, würde ich mich mal in einem Afro-Shop umschauen.

Hey Linda,
ich versteh dich total! Habe mir damals auch ewig viele Gedanken gemacht und viele Seiten durchstöbert. Die besten Infos dazu habe ich auf http://professionelle-haarverlaengerungen.de/ bekommen. Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen und du findest auch deinen Traumfriseur in naher Zukunft! :-)
LG, Oli

Was möchtest Du wissen?