Was ist die beste GTX 1080?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Zotac AMP! Extreme ist die am höchsten getaktete, und am besten gekühlte Karte. 

Jedoch ist das beste, was du machen kannst, dir eine Custom-Wasserkühlung zu bauen. Die GPU ist perfekt gekühlt, und leise ist das auch.

LG

Frage noch ich habe mir jetzt meinen Pc zsm gestellt ich will ganz normal zocken auf dem Pc und das auf wirklich höchster Grafik mein Budget beträgt 2000€ (nur Pc)

Könnten sie den Pc mal kurz ansehen und mir sagen ob die KÜHLUNG REICHT ???

Die 2x 120mm kommen an die CPU Wasserkühlung (Austauschen)

Und der 1x 140mm tausche ich gegen den stadart ventilator (hinten an der back) aus 

Standart mässig sind dann noch 3x 120 mm an der Front instaliert 

Hier der Link ^^

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/f8ab91221bd462f14219f2f8bb75f017f6a24bf1e859bb9474b

1
@KondomiMan

Ist ein gutes Build. 

Die SSD tauscht du gegen die Crucial MX 200 mit 250 gb. Die Samsung hat lediglich TLC, die Crucial hat MLC.

Ich halte von AiO Waküs gar nichts. Die kannst du maximal verbauen, wenn der PC nur aufs gut aussehen ausgelegt ist.

Aber ein Teil kaputt und die ganze Kühlung weg. Die pumpe sind oft laut, die Kühlung nicht besser als bei einem Tower. Also deine Entscheidung, ich hätte vermutlich auf den Thermalright Macho x2 gesetzt.

700 Watt Netzteil?! Sorry, aber dem PC würden sogar 450 Watt genügen. Nimm ein Netzteil mit 500 Watt oder 550 Watt (Be Quiet oder Super Flower). Da kommst du billiger weg, und ausreichen tut das alle mal.

Das Mainboard halte ich für nicht angebracht. Das SLI, welches es bietet, brauchst du nicht, und sonst ist die Ausstattung eher gering. 

Wenn du übertakten willst, sollte das Board was taugen. 

Für normale Anwendungen und normales Übertakten empfehle ich dir ASRock. 

ASRock bietet in der gleichen Preisklasse deutlich mehr Anschlüsse, und die Boards sind meistens sehr gut. Ich hatte noch nie Probleme. 

Aber auch Boards von anderen Herstellern bieten in der Preisklasse mehr, hier würde ich mich nochmal genauer umschauen.

LG

1
@roboboy

perfekte Antwort besser geht es nicht Vielen Dank also ich habe mir gerade überlegt eine Custom Wasserkühlung reinzuhauen aber das kostet doch HARDCORE VIEL oder ? Im netz habe ich keine custom Wasserkühlung zum kaufen gefunden häten sie da vl etwas 

Vg Noel

1
@KondomiMan

Puh...

Ja, die ist scheiße Teuer...

Also, mit mindestens 300-400€ für eine normale Loop musst du rechnen, es geht etwas billiger und viel viel viel viel viel teurer. Erwähnte ich schon, dass sowas scheiße viel kostet?^^

Custum kannst du nicht einfach kaufen.

Du brauchst ein Ausgleichsbehälter, eine Pumpe, einen CPU-Block, einen Grafikkarten-Block, Schläuche, Verbindungsteile und Radiatoren. Beim Radiator brauchst du mindestens einen 120mm Radiator pro gekühltem Teil.

Heißt:

Grafikkarte+CPU= mindestens 240mm.

Empfehlenswert wäre m.E. aber mindestens das doppelte, sonst hast du davon ja nichts. Noch besser wären wohl 560mm. (Also 4x140mm, Radiatoren werden an Lüfter-Größe gemessen). Wie du die verteilst ist egal, bei 560 kannst du auch 2x 280 nehmen. 

https://www.youtube.com/watch?v=SR9jEczwCZ4

https://www.youtube.com/watch?v=Q4PRtFTEAgA

LG

1
@roboboy

In dem Video wird nur die CPU gezeigt. 

Du musst natürlich etwas mehr einrechnen, da auch die Grafikkarte angeschlossen werden soll.

Die Grafikkarte macht keinen unterschied im Bau, du musst nur die Schläuche auch noch durch die Grafikkarte führen.

Achso, ganz wichtig zu wissen ist, dass es egal ist, in welcher Reihe deine Wasserkühlung läuft. Nur die Pumpe muss direkt unter dem AGB sein.

Aber das sagt er sicher auch irgendwo^^

LG

1
@roboboy

Ok krass das waren jetzt verdammt viele Informationen ok also ich denke für meine Bedürfnisse ist das glaube ich nichts... das ist dann doch schon etwas zu hoch...XD

Was ist eig mit dem Monitor max 700 € ^^

Ich hätte jetzt den 

27" (68,58cm) Asus ROG Swift PG278Q schwarz 2560x1440 DisplayPort 1.2

genommen alternativ gäbe es  natürlich auch 4k...

Also ich sage mal so mir ist es wichtiger das der Monitor flüssig läuft mir ist es natürlich auch verdammt wichtig das alles gut aussiht aber das flüssige ist mir dann doch noch wichtiger von den marken her bevorzuge ich eher Acer oder Assus und vl noch Benq...

sie gwbwn mir klip und klar empfehlungen und das super gut wenn sie nichts dagegen hätten würden so noch vl 2-3 fragen heute oder morgen so kommen da ich dannach nach ihren Infos ihn bestellen werde ))))

Vg aus Nürnberg Noel :3

1
@KondomiMan

1: Frag dich rum, ich bin auch nicht fehlerfrei, das hat die Vergangenheit schon oft genug gezeigt^^

2: Nürnberg... Nett, wurde in Erlangen geboren und bin dort Zeit lang aufgewachsen^^ Das Kaff sollte dir ja dann ein Begriff sein^^

3: Hier wird geduzt, wir sind im Internet

4: Beim Monitor ist die Frage, was du bevorzugst. 

Ich persönlich würde auf WQHD setzen (hält die Grafikkarte länger^^).

Vielleicht auch mit 144hz und IPS. 

Aber das musst du wissen. Bei Monitoren stellst du am besten nochmals eine Frage hier, da bin ich nicht so bewandert. 

LG

1
@roboboy

Ok ich glaube wir haben es mit den Fragen also dies hier ist die letzte dann lass ich dich in Frieden :DDD

Erlangen na klar ich wohn nich weit weg davon ist ganz schön dort^^

Duzen stimmt das habe ich ja ganz vergessen XD ok alles kla diggah dann mach ich das XDXD

Also erste Frage

1. Ich will meine daten trennen vorallem weil ich viel mit Cracks und so welchen Sachen zu tun habe und da mal hin und wieder mal dinge drauf sind die man sich als Benutzer nich so wünscht..

Aber so allgemein lohnt es sich 2x 1TB zu holen oder dann für den Preis eher eine 3TB oder sowas...

2. LANGT DIE KÜHLUNG ?!?!?!?!?!

Das ist die Frage aller Fragen reicht sie ich will NICHT das meine Graka zu heiss wird und dann Leistung abnimmt!!!

Ich will nicht das irgentetwas in meinem Pc den Geist aufgibt...

Also was meinen sie ? Wenn ich meine CPU wakü drinn lasse...

Hier noch mal der Link 

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/22b18d2217855606696537ca5e770a0722c9b627a177f2fdac4

Wie gesagt der 140mm wird gegen den an der Back(Rückseite) getauscht und die 2x 120mm werden mit denen am Radiator von der Wakü getauscht...

3x 120mm sind an der Front vorinstaliert :DDD

So ich danke dir vielmals für die ganzen schnellen Antworten von dir :DDDD

Noch nen schönen Abend und Bis dann wir hören uns bestimmt noch :DDD

1
@KondomiMan

Immer noch das du^^

Zum Build:

Was zur Hölle willst du mit 700 Watt? Damit kannst du ganz Köln mit Strom versorgen. 

Wenn ich wirklich hoch rechne, verbraucht der Rechner unter absoluter Vollast ganze 400 Watt. 

Ein gutes 500 Watt Netzteil reicht also völlig aus:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-be-quiet--Dark-Power-Pro-11-Modular-80--Platinum_1012922.html

nimmst du dieses hier, ist dein Geld deutlich besser angelegt. 

Auch möglich wäre natürlich wieder das Straight Power 10 cm.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Alpenfoehn-Olymp-Tower-Kuehler_1030834.html

Dieses Monster nimmst du als Kühler. Denn unter uns:

AiO Waküs sind mist. Da gibt es viele Punkte die dagegen sprechen, angefangen bei der Lautstärke geht es über die nicht vorhandene Möglichkeit, defekte Komponenten zu ersetzen und hört bei der nicht ausreichenden Kühlleistung noch lange nicht auf.

Achso, die Kühlung langt. Besser bekommst du es nur mit einer Wakü, aber das ist außerhalb des Budgets. 

Bei der SSD kannst du wieder ordentlich sparen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/250GB-Crucial-MX200-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-MLC--CT250MX200SSD1-_992809.html

Zwar ist die Samsung etwas besser, aber hier kannst du ohne Gefahr etwas sparen. Beide Platten halten fast ewig,  die Lesegeschwindigkeiten sind ähnlich. Ich würde die Crucial nehmen, die Samsung ist doch etwas übertrieben. 

Auch von dem Mainboard halte ich relativ wenig (außer du hast irgendwas anderes vor, von dem ich nicht weiß, wie krasses OC der so...).

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Z170-Extreme4-Intel-Z170-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1009419.html

Das hier bietet dir deutlich mehr Anschlüsse. Deshalb würde ich es dir mehr empfehlen. Auch kostet es nicht so viel^^

Sonst ist mir noch ein Problem aufgefallen. Die Zotac gibt es gerade nicht auf Mindfactory. Darauf solltest du unbedingt vor dem bestellen achten, sonst könnte es ärgerlich werden, wenn die Karte nicht kommt^^ Eventuell musst du auf die Asus Strix umsteigen. Schlechter ist die auch nicht.

Was deine Daten angeht:

Lass sie von Windows 10 weg, am besten lass sie gar nicht erst zu Windows. 

Denn Windows 10 hält sich das Recht offen, nach solchen Dateien auf deinem Rechner zu suchen, und werden dann das auch Anzeigen.

Also einfach eine Linux-Distribution für dein Zeugs, wo niemand dran darf^^

Ob 3TB oder 2x1 TB ist relativ egal. 2x1 TB sind schneller, aber teurer. Wichtig ist nur, dass die Dateien Softwaretechnisch vom OS getrennt sind. Beispielsweise durch eine Linux-Distribution.

LG

1
@roboboy

Habe mich jetzt für ne Luftkühlung Entschieden... :D

Jetzt ist nur noch die Frage welche Olymp oder Dark Rock Pro 3 oder doch eher die Corsair H115i

Jetzt bitte

REIN VOM TECHNISCHEM WAS KÜHLT VON DEN 3 KÜHLERN AM BESTEN ??

1
@KondomiMan

Der Olymp. Der Olymp kann bis zu 340 Watt ab, der Dark Rock Pro 3 "nur" 250. 

Was die Wasserkühlung angeht, da gibt es sowas nicht. Empfehlen würde ich sie nicht, aus genannten Gründen. 

Wobei ich eine simpele 200€ Custom-CPU only Loop empfehlen würde.

Das wäre dann das beste von allem.

LG

1

Moin Man,

nimm die [url=https://geizhals.de/1449220]Zotac GeForce GTX 1080 AMP! Extreme[/url]

Weil :

- Saustarker Kühler

- 1 von 2 Karten mit 2 x 8-Pin Stromanschluss

- Nach Registrierung 5 Jahre Garantie

Grüße aussem Pott

Jimi

Bestellt danke dir :DDD

1
@KondomiMan

Frage noch ich habe mir jetzt meinen Pc zsm gestellt ich will ganz normal zocken auf dem Pc und das auf wirklich höchster Grafik mein Budget beträgt 2000€ (nur Pc)

Könnten sie den Pc mal kurz ansehen und mir sagen ob die KÜHLUNG REICHT ???

Die 2x 120mm kommen an die CPU Wasserkühlung (Austauschen)

Und der 1x 140mm tausche ich gegen den stadart ventilator (hinten an der back) aus 

Standart mässig sind dann noch 3x 120 mm an der Front instaliert 

Hier der Link ^^

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/f8ab91221bd462f14219f2f8bb75f017f6a24bf1e859bb9474b

0
@KondomiMan

Sorry, aber der Link zu Mindfactory geht nicht mehr.

Du weißt aber schon, das Du für eine GTX1080 einen adäquaten Monitor brauchst ?

Für "nur" FullHD wäre so eine Karte wirklich "Perlen vor die Säue" ;-)

2

Asus, am besten gekühlt leise kühlung und weil es ein kleiner teil Rog ist :D

Ich glaube du liegst falsch die Zotac amp extreme ist bei witem besser ???

1

Zotac nie im leben

1
@BlaueGiraffe

Ohhh... Schande über unser Haupt!

Ja, die Strix OC ist tatsächlich im 20 MHz schneller. 

Aber das macht die Asus nicht besser. Denn die 1080 wird lediglich über einen 6 und einen 8 Pin Anschluss versorgt. 

Die Zotac bietet 2x8pin, so hast du mehr Strom da, falls du übertakten willst, und das absolut übertrieben willst^^

Und mal abgesehen davon ist Zotac die bessere Marke^^

LG

1
@roboboy

Außerdem würde ich nach Gefühl sagen, dass der Kühler der Zotac besser ist.

LG

1

Die beste 1080 ist eine im Referenzdesign (sorry heißt ja jetzt founders edition) mit Aftermarket-Kühler oder Custom Wasserkühlung.

Was möchtest Du wissen?