Was ist die beste Art (gesund) abzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stell deine Ernährung dauerhaft um und beginn vorerst (für die ersten paar Wochen) Kalorien zu zählen, damit du ein Gefühl bekommst was an einem Tag so zusammen kommt bzw. wie viel du von was essen kannst. 

Ein Kaloriendefizit ist, bei der richtigen Lebensmittelwahl, nicht mit Hungern verbunden und kann wirklich satt und Spaß machen.

Also 
1. Kalorienbedarf ermitteln -> Faustformel Gewicht*33
zum Abnehmen - 500 rechnen .. in deinem Fall also 1480kcal am Tag zum abnehmen
2. fddb App installieren 
3. Lebensmittel eintragen die du am Tag so isst und bei den 1480kcal bleiben
4. gesunde Lebensmittel den Vorzug geben (dazu zählen Eiweiß, gesunde Fette als auch qualitative Kohlenhydrate)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip ganz einfach. Lerne dich richtig zu ernähren. Das ist das A und O. Wenn du zusätzlich noch genug Bewegung hast und Sport machst geht es quasi ganz von alleine. Das ist dann aber keine Radikaldiät mit der du in wenigen Wochen mehrere Kilo abnimmst. So wirst du auf Dauer aber fitter und ein paar Kilo abspecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt KEINE guten Diäten.

Was hilft ist vernünftig und gesund essen und sich viel bewegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport und gesunde Ernährung. Ein gesunder Menschenverstand hilft natürlich obendrein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel Bewegung und nur 2mal am Tag essen, und das in Maßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?