Was ist die Belastungsgrenze von Drohnen während sie Manöver fliegen, Kampfjets wie der Eurofighter z.B. sind auf 9g/-3g ausgelegt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Drohne ist nicht gleich Drohne (oder besser unbemanntes Luftfahrzeug). Die gibt es in jeglicher Bauform und Größe. Ob Multicopter, Fläche, Heli oder sonstiges... von dem her ist die Frage zu ungenau.

Je kleiner desto höher meist auch die möglichen G-Kräfte. Um trotzdem mal einen Vergleichswert einzubringen hier mal ein Viedeo das zeigt was unbemannt mit Verbundwerkstoffen selbst im Hobbybereich möglich ist:

Werte von weit über 30G sind dabei kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich jetzt nicht so aus in dem Thema, aber ich denke die Auslegung von 9g bei Jets ist weniger wegen dem Flugzeug, sondern viel eher wegen dem Menschen, der das ding fliegen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von finnAl
30.11.2015, 21:53

Ja, ich weiß. Allerdings ist das im direkten Vergleich zwischen Jet und Drohne trotzdem der Ausschlag gebende Wert.

0

Aufgrund der Flügelspannweite ist das Luftfahrzeug auf 2G positiv ausgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?