Was ist die Begriffserklärung für "Gegenstandshöhe" - Ich finde die im Internet nicht.?

4 Antworten

Die messbare Höhe eines Gegenstands. Suchst du eine offizielle Definition? Für mich ist es selbstverständlich.

Ja, eine offizielle Definition eigentlich, aber wenn es keine gibt, nehm ich einfach die Erklärung dessen, das es ist.

0

Achso, vllt hätte ich hinzufügen sollen...in der Strahlenoptik. Also bei einer Konstruktion der Lichtbrechung an einer Linse.

0

!Ich meine die Gegenstandshöhe in der Strahlenoptik. Also, bei der Konstruktion der Brechung von Licht an einer Linse.!

Oder meinst Du vielleicht "Streitwert".

Nein, die Gegenstandshöhe.

0

Optik: Wenn ich vor einem Monitor sitze, der 50 cm entfernt ist und eine Brille mit −2 dpt auf der Nase habe, auf welche Entfernung muss das Auge dann fokussie?

...zur Frage

Linsenerkennung - weitsichtig oder kurzsichtig?

Hallo,

wenn ich eine Brille/Linse in die Hand gedrückt bekomme, kann ich ja durch die Dicke etc. erkennen, um was für eine Linse es sich handelt.

Ist die Linse innen dicker wie Außen handelt es sich um eine Sammellinse, ist es umgekehrt, dann ist es eine Zerstreuungslinse.

Für die Sammellinse gilt: Wenn ich innerhalb der Brennweite bin, dann wird mein Bild gegebnüber dem Gegenstand vegrößert, also man hat einen Lupeneffekt.

Für die Zerstreuungslinse gilt: Fakt ist, dass mein Bild gegenüber dem Gegenstand immer verkleinert wird. Je näher der Gegenstand zur Linse, desto größer wird das Bild und je weiter weg, desto kleiner wird das Bild.

Sammellinse --> Weitsichtige Zerstreuungslinse --> Kursichtige

Aber warum genau ist das so? Wie genau kombiniert das Auge mit den Linsen? Ist mein Auge also der Gegenstand, oder wie kann man das verstehen?

Gruß gamdschiee

...zur Frage

Stimmt diese Beschreibung zu "Der Sehvorgang"?

Das Licht „durchdringt“ die Hornhaut, Pupille, Augenlinse, den Glaskörper und fällt schließlich auf die dahinterliegende Netzhaut. Bei diesem Vorgang fügen Hornhaut und Linse das Licht zusammen, die Pupille reguliert hierbei die Menge des Lichts. Der Ziliarmuskel verändert die Form der Linse, so dass verschieden weit entfernte Gegenstände auf der Netzhaut abgebildet werden können.

Die Netzhaut erzeugt nun ein auf dem Kopf stehendes Bild der Außenwelt. Auf der Netzhaut wandeln nun die Sehzellen das einfallende Licht in Nervenimpulse um. Erst unser Gehirn dreht das Bild wieder um 180 Grad.

Würde das auch in einer kürzeren Fassung gehen? Wäre euch dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

Ps: Realschule, also bitte keine komplizierteren Wörter einbringen:D

...zur Frage

Kann man die optische Brechung von außen vom Licht bei einer Brille vermeiden?

Hier als Beispiel

...zur Frage

Gibt es eine Brechung vom Licht auch in der Brille ?

Hi Zusammen! Ich versteh es gerade wirklich nicht mehr google kann es mir auch nicht erklären. In der Schule haben wir das Thema Optik durchgenommen und übermorgen schreiben wir eine Arbeit darüber .Wobei ich das mit der Brille nicht so gut verstehe. Kann jemand mir das auf ''einfachem Deutsch '' erklären ?

Ich versteh nicht wie das Licht das gebrochen werden Kann und dann genau ins Auge gelangt.Und die Begriffe bringen mich auch durcheinander .Akkomodieren oder wie das ganze auch heißt.Geht das denn nicht einfacher mit Begiffen wie Lot,Brchwinkel,Hauptachse oder so ? Bitte helft mir.

Danke schon im voraus:)

...zur Frage

Begriffserklärung Geschichte

Hallo, Ich muss für das Fach Geschichte Begriffserklärungen im Internet suchen.Ich finde aber nichts gutes im Internet.Ich brauche eine Begriffserklärung für den Jakobsstab ,die jeder versteht. Danke LG Sisterlove

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?