was ist die Bedeutung von "darlegen"?

5 Antworten

Eigentlich sind beide Wörter fast gleichbedeutend. Aber in Deinem Beispiel "Standpunkt darlegen" würde "erklären" nicht so richtig passen. "Erklären" bedeutet eher, jemandem Wissen zu vermitteln, also etwas zu erklären, dass er noch nicht verstanden hat. Auch den Ablauf eines Prozesses kann man erklären.

Mit "darlegen" wird zwar auch etwas erklärt, aber dabei handelt es sich, wie im Beispiel mit dem "Standpunkt" nicht um eine Wissensfrage, sondern um eine Einstellung oder eine Vorgehensweise oder ... . Eben eher nicht um etwas Konkretes.

Bin nicht sicher, ob ich das richtig 'rüberbringen konnte. Vom Gefühl her weiß ich zwar immer was passt und was nicht, aber Gefühle sind halt schwer darzulegen 😉.

Es bedeutet ungefähr dasselbe wie "erklären".

Der kleine Unterschied ist, dass man normalerweise
Gründe, einen Standpunkt, eine Meinung und dergleichen
darlegt; erklären kann man auch jemandem die
Integralrechnung. Bei letzterem würde man nicht
"darlegen" sagen.

„Darlegen“ geht eher in Richtung Offenlegen“ bedeutet aber eigentlich auch erklären.

Hast du Kontext und / oder einen Satz?

"standpunkt darzulegen"

0

Was möchtest Du wissen?