Was ist die Bedeutung vom Sprichwort "i'm not Lucky i'm good"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Deine Übersetzung ist falsch.

to be lucky heißt nicht glücklich sein, sondern GLÜCK HABEN.

Der Sinn des Satzes ist also, frei formuliert und interpretiert: Dass es mir so gut geht, dass ch Erfolg habe, liegt nicht daran, dass ich Glück habe oder hatte, sondern, dass ich gut bin.

(So etwas nennt man wohl Eigenlob.)

Anmerkung:

"I'm (Bitte in Zukunft richtig schreiben!) good" kann übrigens auch "Ich bin lieb/brav" heißen.

Dankeschön für die Erklärung! Mit meinem Schulenglisch konnte ich mir das nicht erklären :D

PS: In Zukunft achte ich auf die Rechtschreibung. 

0

Das heißt zunächst einmal gar nichts, denn es muss I'm (= I am) not lucky, I'm (= I am) good heißen.

Außerdem heißt be lucky nicht glücklich sein, sondern Glück haben.

AstridDerPu

Nein, das hieße es nicht. 

Achte bitte auf die korrekte Rechtschreibung: 

"I'm not lucky, I'm good." (Es ist nicht so, dass ich Glück gehabt hätte, ich BIN einfach GUT.) 

Ein Sprichwort ist das nicht, höchstens ein Spruch. 

Gruß, earnest

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Jetzt bin ich schlauer :)

1

Was möchtest Du wissen?