Was ist die banwelle in gta?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rockstar bannt Spieler die sich über Fremdanbieter einen sogenannte Unlock All für GTA kaufen und sich somit einen (zeitlichen) Vorteil verschaffen möchten ohne das der Entwickler des Spiels etwas davon hat. Ähnlich wie bei Fifa und den Coins die man sich über diverse Internetshops kaufen kann. Ebenso werden auch "cheater" gebannt.

Absolut richtig und nachvollziehbar das ganze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Banwelle werden alle Spieler gesperrt, die geachtet haben. Meist passiert das einmal im Monat/Quartal/Halbjahr. Da dies alles auf einmal passiert, spricht man von Banwelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß werden bei einer banwelle extrem viele Spieler gebannt, bei denen die Vermutung auf hacking besteht. Sozusagen "frühjahrsputz"
Allerdings kann es dabei auch Spieler treffen die nicht gehackt haben, sondern einfach nur sehr viel Geld erspielt haben oder denen von Hackern einfach so Geld gegeben wurde, ohne dass die das wollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cr4zYshInY
07.02.2017, 09:48

Bei letzterem Fall soll man auch dem Support Bescheid sagen, dass das Geld entfernt wird.

0
Kommentar von Flo2111
07.02.2017, 10:09

Ach Rockstar ist ein elender drecks Laden.

0

Bei einer banwelle die zum ersten mal 2013 (also bei veröffentlichung des Spiels) und beim zweiten mal november 2016 werden alle mit geld geglitchten illegal hinzugefügten accounts plus die hacker auf einmal gebannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute die sich geld "erglitcht" haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hacker, Glitcher werden rausgefasst aus dem Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?