Was ist die Achsenabschnitsform und wie berechnet man die?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

das ist beispielsweise die Form einer Geradengleichung, an der man direkt die Schnittpunkte der Geraden mit den Koordinatenachsen ablesen kann.

Beispiel: g: y=2x+3

Du formst zunächst so um, daß rechts nur noch die 3 steht:

-2x+y=3

Nun teilst Du alles durch 3, so daß rechts nur noch eine 1 steht:

-(2/3)x+(1/3)y=1

Die -2/3 mußt Du noch so umformen, daß im Zähler eine 1 steht:

(1/-(3/2))x+(1/3)y=1

Nun kannst Du die Koordinatenabschnitte direkt ablesen:

Die x-Achse wird bei x=-3/2 geschnitten (Nullstelle), die y-Achse bei y=3, also geben die jeweiligen Nenner die Abschnitte an.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?