Was ist derzeit bei o2 los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

o2 ist ein S_ftladen, ich würde so bald als möglich wechseln.

Evtl. hilft die das weiter, oder gleich selbst im Forum fragen

https://hilfe.o2online.de/thread/22926

Keine Ahnung wie das jetzt bei o2 ist, aber bei 1&1 kann man direkt bei Erstellung eines neuen Threads veranlassen, dass das Ganze auch direkt beim dortigen Support aufläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
10.10.2016, 14:54

Ach, immer diese blöde Herumwechslerei. Das hab ich inzwischen schon sowas von satt. Erst war ich bei der Telekom, dann bei Alice, dann bei Vodafone und jetzt bei o2, weil ich über die den Handyvertrag habe und so einen Bündelbonus bekomme.

Wenn ich also bei Festnetz und DSL wechsle, dann muß ich meinen Handyvertrag auch dorthin mitnehmen.

Überall wird einem das Blaue vom Himmel versprochen, aber unterm Strich sind doch alle gleich und man ist allen irgendwie ausgeliefert.

1&1 hat doch auch kein anderes Netz als D oder E.

0

Hey,

das O2 Service Problem kenne ich auch. Ich war bis September bei 1und1 und nach über 10 Jahren wollte ich mal einen anderen Anbieter ausprobieren. Davon abgesehen, dass die Webseite von O2 sowas von unterirdisch ist, war ich vom Service richtig geschockt. Entweder ist keiner zu erreichen oder es gibt lange Wartezeiten. Dann bekam ich an einem Tag von 3 unterschiedlichen Leuten, 3 unterschiedliche Aussagen. Eine Mitarbeiterin sprach so schlecht deutsch, dass ich sie weder von der Aussprache her verstanden habe, noch hatte ich das Gefühl , dass sie mich überhaupt versteht. usw. usw. ich könnte jetzt noch ewig weiter erzählen und ich bin erst etwas über einem Monat da :)

Was den Service (und die Erreichbarkeit) angeht, hinken die echt hinterher und wirken schon fast unerfahren.

Daher würde ich bei Problemen notfalls den schriftlichen Weg gehen. Da hat man später auch bei Beschwerden, rechtlichem etc. mehr in der Hand als "ich hab da angerufen....irgendwann und mit irgendwem, irgendwas besprochen".

Störungen gibt es bei jedem Anbieter, da gibt es keine Ausnahme, aber der Service muss trotzdem erreichbar und fähig sein, helfen zu können.

Wenn es mal Probleme beim Inet oder dem Telefon geben sollte, bin ich sofort wieder bei 1und1. Die sind gut erreichbar und auch wenn sie mir mal ein Jahr meine Nerven und mein Geld gekostet haben, war der Rest ok. Zumindest denke ich jetzt so, wo ich einen Vergleich habe lol

VG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geduld das ist Normal auch bei allen anderen Unternehmen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
10.10.2016, 14:50

Schlechter Service wird als normal betrachtet? Seit wann das?

0

Was möchtest Du wissen?