Was ist der/das gültige Stichtag/Datum für die 10-Jahres-Frist Spekulationssteuer für Immobilien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso hast du 2 Daten, ich kenne den Kaufvertrag nur so, dass am Anfang steht, UrNr vor mir Notar Bla Blabla verhandelt am tt.mm.jj erschienen und erklärten...

Aber dein Notar sollte das auch wissen, in dem Vertrag könnten noch Dinge ausgesagt sein, die evtl den Termin aufschieben. Wenn jetzt einer der Beteiligten erst später unterzeichnet (nachgenehmigt)hat, bezieht sich diese Genehmigung auf die am Tag x geschlossene Urkunde des Notars. Anders kenne ich es mal nicht. 

Ich habe damals das Kaufangebot (Urkunde) beim Notar am 02.05.06 unterschrieben. Der Verkäufer hat am 09.05.06. die sogenannte "Annahme" (Urkunde) unterschrieben.

Jetzt bin ich mir unsicher, was die 10 Jahre angeht...

Was möchtest Du wissen?