Was ist der Zusammenhang zwischen Bau der Atomhülle des Kohlenstoffatoms und der Stellung dieses Elements im Periodensystem der Elemente?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kohlenstoff hat ein paar (genau: 2) Elektronen in der 1. Schale (K-Schale).

Kohlenstoff hat ein paar Elektronen in der 2. Schale (L-Schale).

Kohlenstoff hat keine Elektronen in höheren Schalen.

Also gehört Kohlenstoff zur 2. Periode (2. Zeile).

-----

Alle Unterschalen der darunterliegenden Schalen sind entweder voll oder leer, damit gehört Kohlenstoff zu einer Hauptgruppe (alte Auffassung) bzw. nicht zu den "Übergangselementen" (Gruppen 3 bis 12 der neuen Auffassung).

In seiner äußersten Schale ("Valenzschale") hat Kohlenstoff 4 Elektronen. Damit gehört Kohlenstoff zur 4. Hauptgruppe (alte Auffassung) bzw. (2 + 10 + 2). Gruppe (neue Auffassung). (die 10 kommt daher, dass die d-Unterschale, die in den Gruppen 3 bis 12 aufgefüllt wird, 10 Elektronen aufnehmen kann, die 2 + 2 von den 4 Elektronen in der äußersten Schale vom Kohlenstoffatom)

Kohlenstoff hat die Ordnungszahl 6. Bedeutet es hat 6 Protonen im Kern. Zusätzlich noch 6 elektronen in der Atomhülle. 2 in der ersten und 4 in der zweiten Schale. Aber einen direkten Zusammenhang zwischen Atomhülle und Ordnungszahl gibt es glaub ich nicht.


Was möchtest Du wissen?