Was ist der Vorteil von einer Datenlöschung bei Self Encrypting Drives gegenüber einer konventionellen Software-basierten Verschlüsselung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich ist das ganze ebenfalls über eine softwarebasierende Lösung möglich, hier besteht aber die Gefahr, dass eine Kopie der Datei außerhalb des verschlüsselten Containers landet (temporäre Dateien, versehentlich Kopiert, ..).

Da SSD's, wie im Video bereits gesagt, keinen direkt Zugriff auf die Speicherzellen erlauben, ist ist nicht möglich eine Datei manuell zu löschen. 
Die SSD wird "gelöschte" Dateien nur bei Platzbedarf wirklich überschrieben. => Bis dahin ist die Datei theoretisch wiederherstellbar. 

Softwareseitig ist das auch machbar. Daten zu löschen bedeutet in der Regel sie nur zum Überschreiben frei zu geben, sie aber nicht zu vernichten.

Sind die Daten verschlüsselt ist das irrelevant.

Es sollte immer das ganze System verschlüsselt werden. So ist bei Windowssystemen auch die Auslagerungsdatei verschlüsselt und bei Unixsystemen auch der Swap.

Bitlocker ist aber nicht zu empfehlen. Der Key wird bei Windows 10 in der Microsoft Cloud gespeichert.

SED und die DDR

Hallo Leute,

befassen uns gerade mit der DDR und haben zwei Quellentexte bekommen. Der erste Quellentext ist das erste Bild im Anhang und der zweite das zweite :P Zum ersten: Hier geht es um das Ministerium für Staatssicherheit(MfS) und die grundlegenden Fakten habe ich recherchiert: 1950 errichtet zur Kontrolle und Überwachung von Bevölkerung und Oppostionellen. Doch wie sieht es mit der Funktion und Stellung aus und was bedeutet das für die Lebenswirklichkeit der Menschen in der DDR? Zum zweiten: Hier geht es um die DDR Verfassung 1949, die Antwort auf die BRD Gründung vom 23.Mai 1949. In der Quelle wird die Verfassung kommentiert von Herrn Grotewohl. Was meint er mit realer Demokratie in Zeile 45? Wie ist die Beziehung zwischen Staat und SED? Sind die Begriffe reale Demokratie und Volksdemokratie Gegensätze? Und welche Bedeutung haben die Volkskammer,Parteien,Massenorganisationen,Regierung und die Opposition laut Grotewohl?

Hoffe ihr könnt mir helfen :) Danke LG

...zur Frage

Wie kann ich den BitLocker Dialog bei einstecken des USB-Sticks anzeigen lassen?

Ich habe einen USB-Stick mit BitLocker verschlüsselt. Wenn ich ihn nun einstecke erscheint die Meldung: "Auf das Laufwerk kann nicht zugegriffen werden"..... Ich kann mit Rechtsklick dann auf das Entsperrmenü zugreifen. Warum erscheint das Entsperrmenü nicht direkt nach einstecken des USB-Stick?

...zur Frage

Sollten die Linken von heute andere Begriffe verwenden, um die Menschen zu erreichen?

Die Kritik am Kapitalismus hat in ihrer Aktualität und Relevanz nicht eingebüßt und so wie ich es empfinde, verstehen das auch immer mehr Menschen. Doch die breite Masse fühlt sich dann doch abgestoßen von unrühmlichen Personen und Parteien der Vergangenheit, die mit ihren realsozialistischen Versuchen scheiterten und Schaden anrichteten. Begriffe wie "Sozialismus" sind tot. Wieso wird an ihnen festgehalten? Nimmt man sich z.B. die Linkspartei in Deutschland, dann hat in der Partei eine Aufarbeitung mit ihrer SED-Vergangenheit stattgefunden und so ziemlich alle sind sich einig, dass man aus den Fehlern der Vergangenheit lernen und keine DDR 2.0 will. Doch man suggeriert doch der Bevölkerung das Gegenteil, wenn man an toten Begriffen wie dem des "Sozialismus" festhält, selbst wenn man das Prädikat "demokratischer" davor setzt. An diesem Wort kleben nun mal die Taten von Stalin & co und auch heute wird dieser Begriff von z.B. den Regierungen Nordkoreas und Chinas zweckentfremdet. Sprache dient doch der Vermittlung von Inhalten - und wenn mit solchen Wörtern die falschen Suggestionen bei den Menschen aufkommen, dann täte man doch gut daran, andere Wörter zu verwenden. Wörter, mit denen die Inhalte bei den Menschen ankommen, die man tatsächlich meint. Wie seht Ihr (als Linke) das?

...zur Frage

Wie kann ich folgende Fehler/Probleme beheben, trotz BitLocker-Verschlüsselung: "BootMGR is missing" und Windows neu installieren.?

Hey,

Ich habe folgendes Problem: Ich wollte auf einem Notebook Windows 7 neu installieren, jedoch ging es nicht, da das Laufwerk durch BitLocker verschlüsselt ist. Nun kommt auch der Fehler, dass der BootManager fehlen würde. Ich besitze leider keinen "Freigabeschlüssel" für BitLocker.

Nun meine Frage: Wie kann ich Windows neu installieren, trotz BitLocker-Verschlüsselung? Und wie kann ich zunächst mal den Fehler: "BootMGR is missing" beheben?

Gruß Pytargo

...zur Frage

Welche politische Richtung hatte die SED (DDR-Partei)?

Die Frage steht oben. Ich hättte gesagt links, bin mir aber leider nicht sicher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?