Was ist der Unteschied der bei der Größe von Wera Schraubendrehern mit Quergriff?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Innensechskannt nimmste für Innensechkantschrauben, eine Nuß passt da nicht drauf. Eine Nuss ist zöllig, der Innensechskannt wird in mm gemessen, zB 2 oder 10mm Weite.

Einen Bit steckst du in einen Bit Halter, der wird nämlich auch in Zoll gemessen.

Also:

Innensechskanntschlüssel für Innensechskanntschrauben

Ratsche für Nüsse

Bithalter für Bits

Ring- und Gabelschlüssel für Schlüsselschrauben

Das hat schon alles sein Sinn ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von micholee
10.02.2017, 00:36

Danke. Ich habe von Würth ein Ratschenset mit Nüssen und auch ein Adapter für Bits. Mir fehlt aber manchmal die Kraft, manchmal hartnäckige Schrauben aufzumachen. Deshalb war ich auf der Suche nach einem Quergriff. Von Wera gibt es speziell einen für Bithalter:

https://www.zoro.de/sechskant-steckschluessel-wera-kant-serie-130136#sku=Z00418737

Ich sehe aber gerade, dass es kein Bithalter ist, da auch verschiedene Größen für die Spitze gibt. Für meine Bedürfnisse gibt es da wohl dann nichts :-)

0

die größen 2, 2,5, 3, 4, 5, 6, 8, und 10 mm sind übliche Imbus Größen. gemeint ist damit der abstand der gegenüberliegenden flanken....

was du vor hast, geht mit erträglichem aufwand leider nur mit so was:

https://www.united-tools.de/handwerkzeuge/bit-handhalter/wera-quergriff-bit-handhalter-rapidaptor-1-4-x-45-mm-489-r/a-10619/

für Nüsse brauchst du dann noch einen Adapter von ¼" Sechskant auf ¼" Vierkant.

aber ganz unter uns. die bessere kraftübertragung hast du, wenn das Werkzeug an einem Stück bleibt. den Quergriff gibts ja neben Imbus auch als Außensechskant (nuss) oder torx.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wäre Dir wahrscheinlich mit einem Werkzeugsatz gedient, der Bits, Schraubenziehergriff, Ratsche, Übergangsstücke etc. enthält. Bei einem solchen kannst Du nämlich Bits in die Ratsche stecken und hast damit genügend Kraft eine Schraube gleich welcher Art zu lösen. Allerdings muss Du dann das Bit kräftig runterdrücken, damit Du nicht abruschst.  

Gibst zum Teil recht günstig und in brauchbarer Qualität im Supermarkt und hat mir oft weitergeholfen, wenn andere Werkzeuge nicht mehr taugten. 

Wenn Du dann allerdings die Schraube beschädigst, so gibt das eine ziemlich anspruchsvolle Arbeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?