Was ist der unterschied(beruf)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die beiden Berufe können gar nicht unterschiedlicher sein:

Veranstaltungskauffrau: Messe, Messe und nochmals Messe. Messeorganisation, Messeausstellung, Messe Vor- und Nachbearbeitung. Messereservierung, Messestand-Info und alles was sonst das Wort Messe enthält. Sehr anstrengender Beruf, der gut überlegt werden muss. Dafür sehr gute Verdienstmöglichkeiten und Karrierechancen.

Assistentin - Freizeitwirtschaft: Backoffice von Eigenveranstaltern. Also Reisekalkulation, Reiseabrechnung, Trägeraquise, Eintrittskartenzählung, Value-Tickets reservieren, ganz viel schriftliche Kommunikation mit Dienstleistungsträgern. Du stellst also die ganz vielen Bausteine zusammen, die dann zu einer Katalogreise werden. Verkaufsgeschick ist nebensache, dafür sehr gutes organisatorisches Denken und Zahlenverständnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?