was ist der unterschied zwischen Zivilrecht und Öffentlichem Recht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zivilrecht ist das Recht, dass eine einzelne Person hat. Wenn Du einen Klage gegen deinen Nachbarn stellst, ist das eine Zivilklage.

Öffentliches Recht ist das Recht, das die Öffentlichkeit betrifft. D. h. wenn Du aber eiune Klage gegen die ARGE stellst, ist das eine Klage im öffentlichen Recht.

^^stimmt so nicht exakt. die anderen definitionen von nordanwalt oder boingsel sind richtig und deshalb besser

0

Das Zivilrecht (oder auch Privatrecht) ist, wenn zwei - oder mehr - Privatpersonen streiten, also Bürger, Nachbarn usw.

Im öffentlichen Recht geht es um Streitereien bei den Behörden (Polizei etc)

Was möchtest Du wissen?