Was ist der unterschied zwischen Western und Eastern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach Western ist amerikanisch und Eastern ist ostasiatisch, meist drehen sich solche Filme zu einer historischen Zeit, also in Frühzeiten.

Ja, die sind komischer Weise immer in Vergangenheit die Filme ^^

0

Also. Ein Eastern ist einer dieser Honkong Asien Filmproduktionen. Ein Eastern kann auch in den USA spielen. Aber ein Western ist ein normaler Wild-West-Film, der in Amerika im 19. Jahrh. spielt. Lang lebe Billy the Kid.

Der Western ([ˈwɛstɐn], [ˈvɛstɐn]) ist ein Kino-Genre, in dessen Mittelpunkt der zentrale US-amerikanische Mythos der Eroberung des (wilden) Westens der Vereinigten Staaten im neunzehnten Jahrhundert steht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Western

Der Begriff Eastern [iːstərn] (von eng.: eastern ‚östlich‘; rhetorische Analogie zum Filmgenre des Western: western ‚westlich‘) beschreibt ein Filmgenre des kommerziellen Unterhaltungskinos, in dem die Stilmerkmale des US-amerikanischen Genrekinos in asiatischen Filmen verarbeitet werden. Stilprägend sind dabei Elemente des US-amerikanischen Westerns

Was möchtest Du wissen?