Was ist der Unterschied zwischen Wasserstoffbrückenbindungen und Van-Der-Waals kräften?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Van der Waals-Kräfte sind die Kräfte, die ganz allgemein zwischen Teilchen (Atomen, Molekülen, etc) wirken. Sie sind extrem schwach, weswegen Stickstoff und Sauerstoff einen recht niedrigen Siedepunkt haben. Wasserstoff-Brückenbindungen sind wesentlich stärker, weswegen Wasser einen recht hohen Siedepunkt hat.

SpiderPig3639 16.01.2017, 15:32

und zwsichen wem und wann wirken die wasserstoffbrückenbindungen?

0
Peterwefer 17.01.2017, 15:25
@SpiderPig3639

V. a. zwischen Wasserstoff- und Sauerstoffatomen im Wassermolekül und (etwas schwächer) bei Alkoholen.

0

und zwsichen wem und wann wirken die wasserstoffbrückenbindungen?

Was möchtest Du wissen?