Was ist der unterschied zwischen warum, wieso und weshalb?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Früher wurde einmal unterschieden zwischen den Begriffen
Grund - Warum weint er?
Ursache - Wieso fällt alles runter?
und Zweck - Weshalb studiert sie?

Heute wird dieser Unterschied kaum mehr gemacht, du kannst also alle drei Begriffe beliebig benutzen.
Das ist doch mal eine nette Entwicklung, oder? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
29.05.2017, 16:05

Oh...

Danke für den Stern! :-)

0
Kommentar von einAlien
30.05.2017, 13:08

Kam zwar erst nach zwei jahren, aber geht hoffentlich noch durch :D

0

Hallo,

das schaust du am besten im Duden nach. Das geht auch kostenlos und online, siehe: duden.de/rechtschreibung/wieso.

Dort kannst du nachlesen, dass es sich bei warum, wieso und weshalb um Synonyme handelt.

:-) AstridDerPu


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
27.08.2016, 19:12

Ich mag diese User - kein Bitte in der Frage, und dann logischerweise auch kein Danke! dafür, dass man für ihn "geschafft" hat...

Man sollte sich eine Negativliste anlegen.

0

Was möchtest Du wissen?