Was ist der Unterschied zwischen Vierkant und Octalink?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast eine Vierkantkurbel. Der Unterschied wurde schon erklärt bzw. kann man ergoogeln. Ich habe so einen, der für beides geht: http://www.kurbelix.de/products/Fahrradzubehoer/CONTEC-Kurbel-Abzieher-Passend-fuer-4-Kant-Octalink-und-ISIS-Drive.html?cat=166250&

Wenn du ihn dann hast, dreh die Druckschraube ziemlich weit nach hinten heraus (links herum), damit du das große Gewinde soweit wie möglich in das Gewinde der Kurbel hinein drehen kannst. Sonst setzt die Druckschraube schon vorher auf den Kurbelvierkant auf und du kannst das Teil mit dem großen Gewinde nicht weit genug hineindrehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hasibert 30.06.2016, 18:28

Als nächsten Schritt befreist du das Gewinde des Pedals gründlich von Dreck und Aluspänen der alten Kurbel und fette es leicht ein. Dann kannst du das Pedal von Hand ohne Kraftaufwand in die neue Kurbel drehen und dann festziehen.

0

Für Octalink muss die Aufstandsfläche für den Abzieher größer sein, weil das Innengewinde in der Achse einen größeren Durchmesser hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Octalink ist rund mit kleinen Zähnen, wenn Du die Schraube raus hast, siehst Du, was Du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?