Was ist der Unterschied zwischen verstaatlicvhen, vergemeinschaften, vergesellschaften und enteignen- LG?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Enteignen ist ein Staatsakt, der zur Verstaatlichung des einstigen Privateigentums führt.  Also in etwa das Gleiche. Vergesellschaften bezieht sich mehr auf ein Individuum, das "vergesellschaftet", also gut integriert ist. Es kann auch für eine Rechtsform-Findung gemeint sein: Wir vergesellschaften unsere Beziehungen in einer GmbH, zum Beispiel. Vergemeinschaften gibt es so nicht, ich glaube auch im Duden nicht. Eher ein Ausdrucksfehler....

Was möchtest Du wissen?