Was ist der Unterschied zwischen vernachlässigen und ignorieren?

4 Antworten

Wenn du jemanden vernachlässigst, dann beachtest du ihn zwar, aber eben nicht genug. Derjenige will also mehr Aufmerksamkeit von dir, als du ihm gibst. Wenn du jemanden ignorierst, dann beachtest du ihn gar nicht mehr. Das heißt, du tust so, als wäre derjenige nur Luft oder, um mal zur Wortbedeutung zurückzukommen (das Wort kommt vom lateinischen "ignorare" = nicht kennen), du gibst vor, denjenigen nicht zu kennen.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen^^

LG

Vernachlässigen - Jemanden wenig oder nicht genügend Aufmerksamket widmen

Ignorieren - Bewusst jemanden nicht beachten 

Ignorieren bedeutet etwas nicht wissen/Wahrnehmen zu wollen.

Vernachlässigen, bedeutet praktisch seine Pflichten gegenüber jemandem nicht zu erfüllen.

Man kann ein Kind z.B. ignorieren, indem man auf nichts hört, was es sagt und nicht antwortet, aber ihm trotzdem sein Essen hinstellen und es versorgen. Vernachlässigen wäre wenn es nichts zu essen bekommt keine sauberen Klamotten usw.

Was möchtest Du wissen?