Was ist der Unterschied zwischen Umsatz und Gewinn?

6 Antworten

Umsatz ist das Geld, was in die Ladenkasse eingegangen ist. Vom Umsatz muss man nun den Einkaufspreis, Ladenmiete, Gehälter, Steuern und und und abziehen. Was dann übrig bleibt, ist der Gewinn.

umsatz ist das geld das man hat bevor man alles andere wie löhne kosten des material,fahrzeuge usw abgezogen hat und natürlich steuern gewinn ist das geld das übrig bleibt wen man alles abgezogen hat!

Umsatz ist Einkauf, Verkauf, Also ausgaben und einnahmen. Gewinn ist Ausgaben minus Einnahmen.Was Übrig bleibt ist der Gewinn. Wenn nichts übrig bleibt hast du ein Verlustgeschäft gemacht.

Kamps Franchise?

Hallo ich habe eine Frage Und zwar habe ich mich etwas über Kamps Franchise informiert. Ich würde gerne einen eigenen Kamps leiten Investitionen rund 20.000 Euro. Jetzt würde ich gerne wissen hat jemand erfahrung damit und kann mir Sagen ob es sich lohnt und wie viel man ungefähr verdient bei 30k Umsatz im Monat.

...zur Frage

Was macht ein Unternehmen mit dem erwirtschafteten Gewinn?

Was machen mittelgroße bzw. große Unternehmen/Konzerne mit dem verhältweise (vom Umsatz) kleinen Gewinn, welches vom Umsatz übrigbleibt?

Investitionen werden doch bereits vom Umsatz gezahlt, oder?

...zur Frage

In welche Sachwerte/Immobilien soll ich anlegen?

Ich bin eher unwissend in diesem Geschäft, aber möchte trotzdem mein Geld anlegen und dabei eine hohes Risiko ausschließen, weshalb ich das Investment in Aktien, Gold, Öl, Währungen etc. als nicht sinnvoll erachte - oder irre ich mich? Auf der Bank sind mir die Zinsen zu niedrig, verständlich. Jetzt möchte ich in Sachwerte und Immobilien anlegen, aber wie kann man eine gute Anlage von einer Schlechten unterscheiden? Wo kann ich mir Wissen aneignen? Falls ihr gute Geldanlagen kennt und die richtigen Tipps für mich habt, würde ich mich über eine Antwort freuen!

...zur Frage

Unterschied Gewinn und Gewinnmarge, und was gibt die Gewinnmarge genau an?

Guten Tag. Ich wollte erstmal im allgemeinen wissen was der Unterschied der beiden Begriffe ist. Grundsätzlich ist es mir klar. Gewinn= Umsatz - Kosten. Gewinnmarge = Gewinn / Umsatz. Ich habe gehört, dass die durchschnittliche Gewinnmarge von Unternehmen bei 5% liegt, bei Supermärkten ca 2%. Kann das stimmen? Ist der Gewinn oder die Gewinnmarge das was der Unternehmer am Ende bekommt? Und werden beim Gewinn die Abgaben an den Staat mit gerechnet?

...zur Frage

Unterschied zwischen Gewinn / Ertrag / Umsatz?

Hallo, Frage steht oben. Ist der Umsatz und der Ertrag nicht das gleiche? Dann wäre der Gewinn ja Umsatz/Ertrag - Aufwand = Gewinn

oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?