Was ist der Unterschied zwischen Trollen und spammen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Spammen ist wen du etwas so oft wiederhohlst das es schon nervt und trollen ist wen du dich so dumm stellst das es auch nervt :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wikipedia nennt dir gerne die Unterschiede.

Aber ich erkläre es auch mal eben:

"Spammen" ist das Posten oder Versenden von SPAM, also von letztlich inhaltsleeren Botschaften, sinnlosen Themen, besonders auch Werbung und dergleichen. Ein Spammer legt auf Reaktionen keinen Wert, ihm geht es nur um Verbreitung des Spams. Nicht selten geschieht dies, um in Foren und Portalen mit Beitragszählung möglichst viel zu schrieben, auch wenn es sinnloses Zeug ist

"Trollen" hingegen ist das, was ein Troll macht: ein Troll versucht durch gezielte Provokationen, Zank und Streit zu verursachen. Typisch für einen Troll wäre etwa, sich in einem FC-Bayern-Fanforum zu registrieren und dann Themen zu eröffnen, in denen der Troll über den Verein lästert. Er amüsiert sich dann daheim am Rechner über die aufgeregten Reaktionen der anderen User.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trollen ist einmalig iwelchen quatsch fabrizieren spamen ist das zumüllen von leuten mit iwas beliebigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trollen ist irgenweinen scheiß labern und alle nerven, spammen ist einfach nur zumüllen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dkdoemk43
09.07.2011, 00:12

Hier ist gleich ein gutes Beispiel.

0

spam ist schinken, ein troll eine mystische figur - es gibt also einen unterschied!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 54321ztrewq
09.07.2011, 00:08

Klassiker <3

0
Kommentar von ddasu
09.07.2011, 00:22

um eine ernstzunehmende antwort zu geben: ein troll versucht willentlich eine diskussion (oder ähnliches) durch provokante äußerungen zu stören, während spam irgendwelche angebote bewirbt, die häufig nicht einmal im zusammenhang zum ursprünglichen thema stehen

0

Was möchtest Du wissen?