Was ist der unterschied zwischen subjuntivo & imperativo?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Spanischen gibt es mehr Zeiten, die zudem noch strenger angewandt werden als im Deutschen.

Das Subjuntivo ist wie im Deutschen das Konjunktiv, mit dem Unterschied, dass es eine weitere Zeitform, das Condicional im Spanischen gibt, die auch mit dem Konjunktiv wiedergegeben wird.

Das Imperativo ist die Befehlsform. Im Spanischen unterscheidet man aber zwischen einem afirmativo (aufordernd) und negativo (verbietend) Imperarivo, wobei der Imperativo negativo mit dem Subjuntivo gebildet wird.

Ansonsten mal am besten nach einer Verbtabelle googlen, wo du die Standardformen und eben auch die unregelmäßigen Verben für beide Zeitformen findest.

danke das hilft mir echt weiter! :D

0

Ich lerne noch nicht lange Spanisch und kann es auch nicht so gut. Darum kann ich dir nur etwas zum imperativo sagen..

Das Imperativ ist die Befehlsform und gilt für die 2.Person Singular und Plural..

beim der 2. Person singular wird es gebildet, in dem man die Endung s wegfallen lässt.

Beispiele

Hablar wäre Habla

Comer wäre Come

Escribr wäre Escribe

bei der 2. Person plural steht am Ende ein -d

Beispiele

Hablar wäre Hablad

Comer wäre Comed

Escribr wäre Escribed

Dann gibt es auch noch zahlreiche Außnahmen

wie

infinitiv Hacer wird zu Imperativ Haz.

kannst ja mal googeln.

so in etwa wusste ich das schon aber trotzdem danke :D

1

Wäre vielleicht noch anzumerken, dass - im Gegensatz zum Deutschen - es die Befehlsform im Spanischen für alle Personenformen gibt, außer die 1. Person, Einzahl. Negativform in Klammern.

Regelmäßige Verben auf -AR: 2. Pers. EZ: habla (no hables), 3. Pers./Höflichkeitsform EZ: hable (no hable), 1. Pers. MZ: hablemos (no hablemos), 2. Pers. MZ: hablad (no habléis), 3. Pers./Höflichkeitsform MZ: hablen (no hablen).

Regelmäßige Verben auf -ER: 2. Pers. EZ: comer (no comas), 3. Pers./Höflichkeitsform EZ: coma (no coma), 1. Pers. MZ: comamos (no comamos), 2. Pers. MZ: comed (no comáis), 3. Pers./Höflichkeitsform MZ: coman (no coman).

Regelmäßige Verben auf -IR: 2. Pers. EZ: sube (no subas), 3. Pers./Höflichkeitsform EZ: sube (no suba), 1. Pers. MZ: subamos (no subamos), 2. Pers. MZ: subid (no subáis), 3. Pers./Höflichkeitsform MZ: suban (no suban).

1

daaankeee :D

0

Was möchtest Du wissen?