Was ist der Unterschied zwischen Silber und Sterlingsilber?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Silber ist der Oberbegriff für alle Legierungen. Reines Silber wir nicht oft verarbeitet, es ist sehr weich und wird deshalb mit anderen Metallen, meist Kupfer, gemischt. Das nennt man "Legierung". Der Anteil des Silbers in der Legierung bestimmt dann den Namen bzw. den Stempelwert. Sterling Silber hat einen Silberanteil von 92.5 % in der Legierung und wird deshalb mit 925 gestempel. Mehr Infos über andere Legierungen gibt es unter:

http://www.magic-and-arts.com/de/Schmuck-Info:-:3.html

Hey, Du schmückst Dich mit fremden Federn und hast eine frühere Antwort von mir einfach hierhin kopiert :o( Hättest ja wenigstens den Text ein bisschen ändern können und die Tippfehler ;o)

http://www.gutefrage.net/frage/silber-sterlingsilber-unterschied

1
@Tuma1

P.S. Ich "schmücke" mich gar nicht sondern nutze hier das Recht in einer Community, Fragen bzw. Antworten, die vom Fragesteller als hilfreich erachtet werden könnten zu beantworten und mir ist nicht bekannt, dass das Recherchieren auf bereits gepostete Beiträge, sowie dessen Nutzung im selben Forum verboten ist! Vielleicht ist es auch einfach nur dein "Punktedenken, welches dich dazu bewegt hat mir so eine Antwort zu hinterlassen? LG

0

Silber hat verschiedene Legierungsstufen wie Gold auch. Das Sterlingsilber hat 925 Anteile Silber von 1000 Anteilen. Silber nennt sich aber auch 835 oder noch niedriger.

Was möchtest Du wissen?