Was ist der Unterschied zwischen Scotch und Bourbon?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gerste - Mais! Das ist es!

Scotch bezeichnet die Ursprungsregion des Whiskeys, also Schottland. Bourbon bezeichnet hingegen die Getreideart, mit der ein Whisky hergestellt wird: Bourbon wird überwiegend aus Mais hergestellt (mindestens 51 %) und mit maximal 80 % Alkohol gebrannt und maximal 63 % Alkohol in neue ausgekohlte Fässer gefüllt. Bourbon wirst Du als amerikanischen Whiskey im Handel finden.

Scotch kommt aus Schottland und Bourbon aus den USA.

Was möchtest Du wissen?