Was ist der Unterschied zwischen Schmelztemperatur und spezifischer Schmelzwärme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Temperatur ist die, wo der Aggregatzustandsübergang passiert. Bei Wasser ist das 0 Grad.

Die Schmelzwärme ist hingegen die Energie die für den Übergang notwendig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wärme" ist die Wärme"menge", also die Energie"menge". Temperatur ist die Temperatur, bei der der Schmelzvorgang, also der Wechsel vom festen in den flüssigen Aggregatzustand, erfolgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmelzentemperatur ist die Temperatur, bei der der Stioff schmilzt. Spez Schmelzenergie ist die Energie (pro g oder kg), die benötigt wird, um eine bestimmte Stoffmenge zu schmelzen (die vorher und nachher die Schmelztemperatur hat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?