Was ist der Unterschied zwischen Salzsäure und Chlorwasserstoffgas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viele Säuren sind die wässrige Lösung von Gasen. Z.B., bildet in Wasser gelöstes CO2 die Kohlensäure. So ist es auch hier.

Erst in der wässrigen Lösung bilden sich die Ionen, die letztlich zu einer Säure führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chlorwasserstoffgas + Wasser ist quasi die Salzsäure

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?