was ist der Unterschied zwischen rotenLEDs und einem laserpointer

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laser erzeugen in ein paar Metern Entfernung noch einen recht scharf umrissenen Leuchtpunkt, LEDs schon nach einigen Dezimetern nur noch einen diffusen Lichtfleck. Daran kann dein Lehrer erkennen, dass deine Lampe kein Laserpointer ist.

Du hast offenbar den Unterricht gestört. Akzeptier es und hol die die Funzel nach Ende des Unterrichts wieder. Der Unterschied ist die zugrunde liegende Technik und die Gefährlichkeit. Zudem kann auch LED-Licht SEHR hell seien.

er behält in eine woche

0
@davedave

Als Erziehungsmassnahme ist kurzfristiger Einbehalt sicherlich okay. Wer nicht hören will, muss fühlen. Alles andere hat wohl keine rechtliche Grundlage. Aber das kannst du ja mal probierenm, das Echo kommt bestimmt :-)

0

LED's sind eine bestimmte art von lampe, und laser eine bestimmte art von licht. aber den unterischt stören kann man mit beiden :P

das war nicht im unterricht das war in der pause

0

Was möchtest Du wissen?